Alsterdorfer
Implantologicum
Hamburg

Heubergredder 29
22297 Hamburg

040 - 85406860

Termin online vereinbaren

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Titanimplantate

Titanimplantate sind prinzipiell künstliche Zahnwurzeln. Sie bestehen aus Rein-Titan und haben sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr bewährt. Die überwiegende Mehrzahl der weltweit gesetzten Implantate besteht aus Titan.

Der Vorteil von Titan besteht in seiner hohen Bioverträglichkeit und mechanischen Festigkeit. Daher gelten bereits Implantatdurchmesser ab 3 mm als ausreichend stabil. Titanimplantate sind in verschiedenen Durchmessern und Längen verfügbar. Sie sind preiswerter als Keramik-Implantate. Der Nachteil von Titanimplantaten besteht in der grauen Farbe der Implantatkörper. Dies kann im sichtbaren Bereich, bei einer dünnen Mundschleimhaut, zu einem ästhetisch störenden Durchschimmern der Implantate durch die Schleimhaut führen.

Back to top